FANDOM


Outlander
Staffel 1, Episode 4
Outlander 1x04
Erstausstrahlung US 23. August 2014
Erstausstrahlung DE 27. Januar 2015
Autor Matthew B. Roberts
Regisseur Brian Kelly
Folgenübersicht
Vorherige
Der Weg zurück
Nächste
Tribut

Die Jagd ist die vierte Episode der ersten Staffel der Serie Outlander.

ZusammenfassungBearbeiten

Claire fast nun den festen Entschluss, endgültig die Burg Leoch (Ort) zu verlassen und in ihre Zeit zurückzukehren. Doch auch diese Pläne werden unerwartet vereitelt und müssen aufgeschoben werden, als Claire unerwartet mit dem betrunken Dougal MacKenzie zusammenstößt und daraufhin zudem im Gespräch Jamie Fraser emotional näher kommt. Am nächsten Tage machen sich Claire, Jamie, Rupert und Angus auf eine Reise, deren Ziel Claire nicht kennt, sie hofft nur, dass sie am Ende dem Steinkreis Craigh na Dun ein Stück näher kommt.

TriviaBearbeiten

  • Der englische Titel der Folge The Gathering wird ebenfalls als Kapiteltitel in den Romanen verwendet.
  • Die Handlung dieser Episode umfasst die Handlung der Kapitel neun bis zehn der Romane.
  • Ronald D. Moore, einer der Story-Schreiber, hat in dieser Folge einen kleinen Auftritt in der Szene in der Burghalle.
  • In dieser Episode hat zudem die Autorin der Romanvorlage Highland-Saga Diana Gabaldon ihr Schauspiel-Debut.
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Outlander Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.